1 Jahrvor
Chronik-Fotos

Kommendes Wochenende gibt es im Zuge der Pannonian Bird Experience neben einer Messe rund ums Vogelbeobachten und einem breiten Exkursionsangebot wieder eine Live-Vogelberingung im Nationalpark Informationszentrum in Illmitz!

1 Jahrvor
Chronik-Fotos

Auch im Seewinkel ist nun der Winter eingekehrt!

1 Jahrvor
Chronik-Fotos

Für "Weiße Weihnachten" hat es heuer nicht gereicht, deshalb hier ein Foto aus den letzten Jahren von der Aussichtsplattform in Gols.

2 Jahrevor
s Titelbild

Im Seewinkel wird es winterlich - selbst der Illmitzer Ortsteil "Hölle" war heute gefroren.

2 Jahrevor
s Titelbild

Im Seewinkel wird es winterlich - selbst der Illmitzer Ortsteil "Hölle" war heute gefroren.

2 Jahrevor
Fotos von Naturimseewinkel.ats Beitrag

Im Seewinkel rasten aktuell wieder tausende Kraniche. Besonders schön zu beobachten sind die nächtlichen Flüge zu den Schlafplätzen bei der Graurinderkoppel in Apetlon und an der Langen Lacke, wo bis zu 4000 Kraniche gemeldet wurden - ein Gänsehautmoment.

2 Jahrevor
s Titelbild

Echtes Leinkraut | Linaria vulgaris

2 Jahrevor
Fotos von Naturimseewinkel.ats Beitrag

Zwischen Weiden und Podersdorf liegen die sogenannten Zitzmannsdorfer Wiesen, ein rund 650 Hektar großer Wiesenkomplex. Im Nationalpark Flächenmanagement ist dabei die Wiesenmahd ein wichtiges Pflegeinstrument. Interessant ist der Radweg, der wie eine Grenze zwischen den Mähflächen und den Weideflächen im Seevorgelände verläuft. Die Weideflächen sind vor allem durch die Vegetation als solche zu identifizieren, so werden dornige oder giftige Pflanzen nicht vom Vieh gefressen.

2 Jahrevor
s Titelbild

2 Jahrevor
Chronik-Fotos

Der Eisvogel ist zwar kein häufiger Brutvogel im Neusiedler See Gebiet, im Spätsommer und Herbst kann man ihn aber durchaus regelmäßig beobachten - zum Beispiel am Einserkanal bei der Brücke von Andau oder überall dort wo man Einblicke in den Schilfgürtel hat.

« 2 of 4 »